Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herausgeberin:

Marion Dick

Meckenheimer Allee 71, 53115 Bonn

Dreieck 6, 53111 Bonn

Gesetzliche Berufsbezeichnung
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin,
verliehen in der Bundesrepublik Deutschland
Fachkundenachweis für Verhaltenstherapie

Steuernummer 205/5055/2993 Finanzamt Bonn; Umsatzsteueridentifikationsnummer: entfällt, denn psychotherapeutischeLeistungen sind nach § 4 Nr.14 UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz - PsychThG) v. 16.06.1998 (BGBl. l S. 1311), zuletzt geändert am 20.06.2002 (BGBl. l S. 1946, 1996). Heilberufsgesetz NRW. Berufsordnung der Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendpsychotherapeuten Nordrhein-Westfalen.

Eintrag in das Arztregisterverzeichnis
Bei der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein unter der Nummer 81748

Zugehörige Kammer (Aufsichtsbehörde)
Psychotherapeutenkammer NRW
Körperschaft des öffentlichen Rechts für Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen
Willstätterstraße 10, 40549 Düsseldorf
Tel.: 0211/52 28 47-0, Fax: 0211/52 28 47-15
E-Mail: info@psychotherapeutenkammer.de
Internet: www.ptk-nrw.de

Zuständige kassenärztliche Vereinigung

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Sedanstrasse 10-16, 50668 Köln
Internet: www.kvno.de

 

Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch der homepage

Beim Besuch meiner/unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz
kommenden Browser Informationen an den Server meiner/unserer Website gesendet.
Diese Informationen werden temporär in den Logfiles des Servers gespeichert. Folgende
Informationen werden dabei erhoben:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Name und URL der abgerufenen Datei,

zuvor besuchte Webseite (Referrer-URL),

verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name
Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden erhoben und verarbeitet, damit ein reibungsloser Verbin-
dungsaufbau der Website sichergestellt wird und die Inhalte korrekt dargestellt werden.
Die Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr erforderlich sind.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO.